Startseite
Die Musiker
Repertoire/Programm
    Klassik
    Weltmusik
    Persische Musik
       Die Santur
Fotos
Presse
Referenzen
Cd┤s/Videos
Termine
Media Kits
English
Español
Franšais
Türkše
Farsi
Links
Kontakt/Anfrage

Persische Musik

Santur/Violine/Tombak im Zusammenspiel mit Gitarre. Die folgenden Stücke können nur im Duo aufgeführt werden, wenn der musikalische Modus es gestattet, z.B. kann ein Modus-Segha unmöglich harmonisch begleitet werden. Das persische Repertoire bezieht sich auf traditionelle klassische Musik, wie Radif (improvisierte oder komponierte Werke). Hier tauchen Begriffe auf wie: Pischdaramad (Einleitung), Avaz (Improvisationen eines Sängers im Dialog mit Instrumenten), Chaharmezrab (zum Teil komponierte Werke in 6/8 Takt), Reng (ein heiterer Abschluss im 6/8 Takt).


Stücke für Santur

Pishdaramad in Shur: A. Malek
Pishdaramad in Esfahan: M. Neydavoud
Renge Esfahan 1: R.Khaleghi
Renge Esfahan 2: Ensemble Barbad
Fantasie Jilla: J. Maroufi
Golden Dream: J. Maroufi
Chaharmezrab in Shur: F.Payvar
Zahllose andere Folklorestücke aus dem Iran

Violine

Zarde Malidje: A. H. Saba
Dar Ghafas: A. H. Saba
Karevane: A. H. Saba
Zange Shotor: A. H. Saba
Bahare Mast: A. H. Saba
Be Zendan: A. H. Saba
Raghse chupi: A. H. Saba
Chaharmezrab in Esfahan: A. Malek
Chaharmezrab in Segah: A. Malek
Chaharmezrab in Shur: A. Malek
Geryee Leily: A. Malek
Shalako, Azerbaydjan: Tradition

Tombak (persische Trommel)

Auf der iranischen Tombak verschiedenste Rhythmen solistisch und im Ensemble, auch Workshops


Zurück zur Klassik, Weltmusik oder zu den Informationen über die Santur!


Druckbare Version

Kontakt Impressum/Datenschutz Sitemap